Instagram Hashtags

Warum Instagram Hashtags relevant sind und wie du sie 2019 erfolgreich nutzt.

Instagram ist das perfekte Tool, um dich selbst auf die Bühne zu stellen, deine Produkte oder Dienstleistungen zu promoten, neue Kunden zu gewinnen und mit wichtigen Menschen in Kontakt zu bleiben.
Unabhängig davon, ob du schon ein Millionen-Business hast, oder gerade damit anfängst eines aufzubauen: Mit mittlerweile über 1 Milliarde aktiver Nutzer monatlich(!) ist Instagram DIE Plattform, um auf dich selbst und/oder dein Business aufmerksam zu machen!
Und richtig eingesetzt, sind Hashtags ein wichtiges Tool 
zu deinem Erfolg.

Was machen Instagram Hashtags eigentlich?

Über Hashtags werden die Massen an Bildern auf Instagram kategorisiert. So könne Nutzer gezielt nach anderen Menschen und Themen die sie interessieren suchen.

Instagram Nutzer können dann auch bestimmten Hashtags folgen die für sie relevant sind. Wenn deine Bilder bei solchen Hashtags angezeigt werden, können Nutzer auf diese Art und Weise deine Bilder finden und zu deinen neuen Followern werden. 🙂

Gezielt eingesetzte Hashtags können also deine Follower Anzahl erheblich steigern.

Welche Instagram Hashtags gibt es?

Man kann sie in zwei grundlegende Gruppen aufteilen:

Branded Hashtags:

Diese werden von Firmen ins Leben gerufen. Meistens in Verbindung mit bestimmten Kampagnen oder Events. Wie zum Beispiel das #unicornfrappucino von Starbucks.

Community Hashtags:

Sie sind keiner Firma gewidmet, sondern einem speziellen Thema oder einem beliebten Ort. Diese Hashtags verbinden Menschen mit gemeinsamen Interessen, Vorlieben und Leidenschaften. Das sind Hashtags, wie zB. #freediving #malediven oder #christkindlmarktwien

Gezielt eingesetzt, können die Community Hashtags ein hohes Engagement aufbauen. Deine Posts müssen aber für die gewählte Community relevant sein. Und für deinen Erfolg ist auch ein aktives Engagement innerhalb der Community, von einer besonderen Bedeutung.

Um mehr und einfacher mit deiner Community zu kommunizieren, folge am besten selber den ausgewählten Hashtags. So siehst du auch in deinem Instagram Feed die Post der Community und kannst auf diese reagieren. 🙂

Wo kannst du Instagram Hashtags einsetzen?

Hashtags gehören in jeden Post, in jede Story und in jedes IGTV Video!

Hashtags in Posts:

Viele stellen sich hier die Frage: "Soll ich meine Hashtags direkt im Post einfügen oder in einem Kommentar darunter?"

Früher haben viele User die Hashtags aus ästhetischen Gründen in die Kommentare geschrieben. Das ist aber nicht notwendig.

Wenn du eine spannende Bildbeschreibung machst (und das solltest du) und keine reine Hashtag-Orgie, stören die Hashtags niemanden. Ganz im Gegenteil sogar. Sie ermöglichen deinen Followern dich thematisch noch besser zuzuordnen.

Für den Algorithmus macht es allerdings keinen Unterschied, wo sich die Hashtags befinden.

Hashtags in Stories:

In den Stories hast du auch die Möglichkeit Hashtags einzufügen. Du kannst es entweder über einen Sticker oder über den Text machen.

Erstens kannst du dadurch deine relevanten Hashtags unter deinen Followern promoten. Deine Follower sehen die Hashtags in deiner Story und wenn sie die Story mögen, schauen sie sich die Hashtags genauer an und folgen diesen vielleicht sogar. Wenn dein Content unter diesen Hashtags öfter auftaucht, erhöht sich dadurch deine Chance auf eine hohe Engagement Rate.

Und zweitens: alle Hashtags haben auch ihre Stories. Wenn deine Story also von vielen deiner Follower gesehen wird, wird sie vielleicht auch in den Hashtag Stories angezeigt. Und damit erhöhst du deine Chancen neue Follower zu bekommen. 🙂

Hashtags in IGTV:

Wenn du ein Video über IGTV postest, hast du dort, genauso wie bei einem Standard-Post, die Möglichkeit eine Beschreibung zu machen. Füge deine Hashtags in diese Beschreibung ein.

Ähnlich wie bei Stories, kannst du auch hier davon profitieren, dass deine IGTV Videos unter gewählten Hashtags vorgeschlagen werden.

Was sind gute Instagram Hashtags?

Abhängig von der Größe deines Instagram Accounts und deinem Thema variieren die Strategien. Diese Basics gelten für alle:

Die Anzahl der Hashtags:

Instagram limitiert die Anzahl der Hashtags, die du in einem Post einsetzen kannst auf 30. Auf den ersten Blick wäre es auch logisch alle diese Hashtags zu nutzen. Denn je mehr Hashtags du benutzt, desto höher deine Chance bei einem dieser Hashtags gefunden zu werden…

Mittlerweile hört man allerdings von vielen Seiten (zB. in einer Studie von Smart Insights), dass die Anzahl deiner Hashtags irgendwo zwischen 7 und 10 sein sollte.

Das wichtigste ist, dass deine Hashtags relevant sind. Wenn du 30 solche Hashtags findest, ist es auch gut.

Ansonsten ist es unserer Erfahrung nach besser, sich auf die paar wirklich relevante Hashtags zu konzentrieren, als alles Mögliche in deinen Post reinzustopfen. So ist es klarer für deine Follower und für den Algorithmus.

Die Reichweite von Instagram Hashtags:

Auch bei Hashtags gibt es Trends. Momentan sind zum Beispiel folgende Hashtags besonders beliebt:

instagram trends

Dementsprechend hoch ist auch die Anzahl der Post mit diesen Hashtags.

instagram love

Und obwohl es sehr wichtig ist, immer nach Trends Ausschau zu halten, solltest du vor allem am Anfang deiner Instagram-Karriere auf Folgendes schauen:

  • Relevante Hashtags im Bereich zwischen 10 000 – 100 000 zu finden
  • Ein bis zwei Hashtags im Bereich zwischen 100 000 – 1 000 000

Warum? Bei den ganz großen Hashtags werden neue Bilder in Sekundentakt geladen. Die Chance, dass jemand dich durch diesen Hashtag entdeckt, ist also eher gering…

Suche eher nach Instagram Hashtags, die:

  • spezifisch
  • kleiner
  • außergewöhnlich
  • für deine Zielgruppe relevant

sind.

Somit erhöhst du deine Chance unter diesen bestimmten Hashtags bei den beliebtesten Fotos vorgeschlagen zu werden.

Und vergiss nicht, Menschen folgen auch Hashtags. Da hast du bessere Chancen entdeckt zu werden, wenn die Konkurrenz nicht allzu groß ist. Nutze solche Hashtags, wenn du sie dominieren kannst.

Und sobald du wächst, kannst du auch immer mehr von den großen Hashtags benutzen. 🙂

Welche Instagram Hashtags sind gut?

Die Hashtags, die du für deine Posts nutzt, sollten vor allem eines sein:

  • relevant

Die Hashtags müssen einfach mit dem Thema deines Bildes zusammenpassen. Ihre Aufgabe ist es, deine Nachricht zu unterstützen und dir dabei zu helfen von wirklich interessierten Nutzern, gefunden zu werden.

Oft ist es dabei wichtig neben dem Thema auch den Ort in den Hashtags miteinzubeziehen. Halte Ausschau nach lokalen und aktuell beliebten Hashtags.

  • nicht immer gleich

Auch wenn dein Instagram Account sich einem konkreten Thema widmet. Deine Bilder sind immer unterschiedlich und jedes trägt eine eigene Nachricht für sich. Die Hashtags sollten das auch widerspiegeln.

Weder deine Follower oder der Algorithmus wollen immer dieselben Hashtags sehen.

  • nicht gesperrt sein

Einige Hashtags werden von Instagram gesperrt. Entweder weil sie mit unerlaubtem Content in Verbindung gebracht werden, oder weil sie zu oft benutzt wurden ohne relevant zu sein…

Solche Hashtags solltest du auf jeden Fall meiden!

Um herauszufinden, ob ein Hashtag gesperrt ist, suche nach diesem Hashtag auf Instagram. Wenn keine Posts unter diesem Hashtag erscheinen, bedeutet das, dass dieser Hashtag gesperrt wurde.

Manche Hashtags werden für immer gesperrt, andere nicht… Aber keine Panik. Es passiert nicht bei vielen 😉

Wo und wie findest du deine Hashtags?

Benutze als allererstes deinen Kopf.

Woran denkst du, wenn du dein Bild siehst? Was ist die Nachricht, die dein Bild transportiert? Und was ist das generelle Thema von deinem Instagram Account?

Schreibe dir die paar Begriffe, die dir dazu einfallen auf. Öffne Instagram und schaue was du findest, wenn du nach diesen Begriffen suchst (als Hashtag)?

Bei der Instagram-Suche siehst du sofort:

  • wie viel Posts es schon mit diesem Hashtag gibt (die Reichweite vom Hashtag)
  • vorgeschlagene weitere relevante Hashtags

In den vorgeschlagenen Hashtags findest du sicherlich einige gute Inspirationen oder Hashtags, die gut zu deinem Bild passen.

Es gibt auch einige gute und kostenlose Tools, die dir die Suche erleichtern können, wie zum Beispiel:

1) Displaypurposes

Der große Vorteil von diesem Tool ist, dass du wirklich Themen relevante Vorschläge bekommst. Was leider nicht gezeigt wird, ist die Reichweite der Hashtags.

2) Hashtagforlike

Ähnlich wie bei displaypurposes, bekommst du auch hier Vorschläge an relevanten Hashtags nach Themen sortiert.

3) Top-Hashtag

Bei top-hashtag wird dir wiederum die Reichweite der Hashtags angezeigt, aber dafür nur eine Wort relevante und nicht Themen relevante Suche.

Diese Tools bieten eine großartige Hilfe und Inspiration. Sie schlagen aber trotzdem bei weitem nicht alles vor, was möglich wäre. Deswegen ist es so wichtig, dass du (gerade am Anfang) selber über dein Thema nachdenkst und nach Hashtags auf Instagram suchst.

Gut ist es auch sich von anderen, schon großen Influencer/innen in deiner Nische inspirieren zu lassen. Schaue einfach welche Hashtags sie für ihre Posts benutzen.

Sind Instagram Hashtags die Mühe wert?

Absolut!

Richtig eingesetzte Hashtags erhöhen deine Engagement Rate in Instagram und erhöhen deine Chancen neue Follower zu gewinnen.

Schaue beim nächsten Post einfach darauf, Hashtags zu benutzen, die:

  • zum Thema deines Bildes und deines Instagram Accounts passen
  • für deine Zielgruppe relevant sind
  • aktuell, trendy und beliebt sind

Nutze die Möglichkeiten Hashtags und optimiere deinen Instagram Account auf eine weitere Ebene. 🙂

>