Eine Visitenkarten Website statt einer Visitenkarte. Um 1 Euro pro Monat! DIY Tutorial

Du willst einfach eine Visitenkarten-Website online stellen, damit dich Leute im Netz finden können? Nichts leichter als das! Für 0,99 Euro pro Monat kannst du deine eigene Website auf deiner eigenen Domain online stellen. Vergiss normale Visitenkarten. Wer braucht die heutzutage noch? Gemäß dem Motto: „Wer nicht im Web ist, existiert nicht“ zeige ich dir wie du in wenigen Minuten deine Visitenkarten Website mit Templates erstellen, und nach deinem eigenen Geschmack verändern kannst.

Du brauchst drei Zutaten:

1) Hosting und Domain

Damit du eine Visitenkarten Website online stellen kannst, brauchst du als erstes Hosting. Das ist die „Festplatte“ im Internet auf der deine Seite gespeichert sein wird. Dort läuft auch die ganze Software usw. Damit du damit keine Zeit verschwenden musst und immer alles am neuesten Stand und sicher läuft gibt es Komplettangebote dafür. Wir empfehlen dir 1&1.de*. Der Grund dafür ist, dass du dort nur 0,99 Euro pro Monat für deine Seite bezahlst und sie ihr Angebot speziell auf WordPress ausgerichtet haben. Also bekommst du damit gleich eine Lösung für alles was du eigentlich brauchst und kannst in wenigen Minuten loslegen. In diesem Video zeige ich dir wie du in nur 3 Minuten über 1&1 deine Domain registrierst und WordPress installierst. 

2) WordPress

So wie alles am Computer und im Internet brauchst du ein Programm damit deine Website dargestellt wird. Die beliebteste und beste Software ist WordPress. Es gibt für alle Anwendungsgebiete Erweiterungen, die größte Entwicklercommunity, die höchste Sicherheit und es ist kostenlos! Warum? WordPress ist ein Open Source Projekt. Das macht es gegen alle anderen Website Softwares einfach unschlagbar. Mittlerweile laufen schon fast 35%(!) des Internets mit WordPress. Wichtig ist dabei aber, dass nur das „echte“ WordPress dir alle Funktionen gibt die du brauchst. Wenn du dein Hosting bei 1&1* holst, dann brauchst du dir darüber keine Gedanken machen, weil du dort sowieso nur das „echte“ WordPress aufsetzen kannst.

3) einen (guten) Pagebuilder

Unsere Seiten laufen alle mit ThriveThemes*. Das ist der beste Pagebuilder am Markt. Wenn du aber wirklich nur ganz schnell eine Visitenkarten Website aufsetzen möchtest, dann reicht dir wahrscheinlich auch der Elementor Pagebuilder. Die beiden Pagebuilder sind Plugins (Erweiterungen) für WordPress die du installierst, damit du deine Website schneller und schöner gestalten kannst. Außerdem erweitern sie das normale WordPress mit vielen Funktionen. Nur mit einem Pagebuilder bekommst du die Möglichkeit deine Seite so zu gestalten wie in dem Video vorgezeigt. Das coole ist, du kannst auch das Elementor Plugin kostenlos nutzen. Wenn du dich aber für ThriveThemes entscheidest, bekommst du die beste Marketing Erweiterung für WordPress die es derzeit gibt. Inklusive dem schnellsten Pagebuilder und etlichen Templates die du einfach verwenden kannst. Wie du mit ThriveThemes einen Lead Generation Funnel baust und dir damit mehrere 1000 Euros im Jahr sparst zeige ich dir in diesem Video.

Und wie das ganze genau funktioniert zeige ich dir im Video! Abonniere bitte auch den Youtube Channel und verwende die mit * gekennzeichneten Links um uns zu unterstützen. Diese Links sind Affiliate Links. Dadurch kosten für dich die Produkte das selbe, aber die Firmen wissen dann, dass du von uns zu ihnen kommst und zahlen uns eine kleine Provision. Das erlaubt uns weiterhin kostenlosen Content zu produzieren und dir das alles ohne weitere Werbung zur Verfügung zu stellen. Win-Win!

 

About the Author Alex Hammerschmied

Der Mensch lebt im Durchschnitt 75 Jahre. Ich bin jetzt 33. Also habe ich noch ca die Hälfte meines Lebens Zeit, genau das zu machen was ich in Wirklichkeit machen will. Um damit anzufangen, musste ich zuerst einen Hörsturz erleiden. Ein Breakdown der anderen Art. Meine Therapeutin fragte mich damals was ich in meinem Leben erreichen will. Ich wusste es nicht. Seit dem mache ich nur mehr das was ich liebe und helfe anderen Menschen dabei das gleiche zu tun! Dein Leben ist heute! #growindependent

follow me on:
>