kostenlose Tools zum arbeiten

Die besten gratis Tools im Netz

„Genau das suche ich seit Ewigkeiten!“. Wir sind ständig auf der Suche nach besseren Tools die unser Leben und vor allem unsere Arbeit erleichtern oder auch unterwegs ermöglichen. Unsere persönlichen Favoriten haben wir dir hier aufgelistet.

Programme und Apps:

1. Passwortverwaltung

Keepass

Ein Passwort-Verwaltungstool. Überall brauchst du heute ein Passwort und das sollte einzigartig sein. Mit diesem Tool brauchst du dir nur mehr ein einziges Master-Passwort merken. Die anderen Passwörter werden in einer 256-bit verschlüsselten Datenbank abgespeichert und sind dadurch sicher abgelegt. Es gibt einige kostenpflichtige Tools die genau das selbe machen. Einmal richtig aufgesetzt funktioniert es auf allen Devices wie Smartphone, Notebook, Tablets und du kannst von überall auf deine Passwörter zugreifen. Die beste Lösung zum ablegen und verwalten deiner Logins, Email Konten, Passwörter und mit praktischem Passwortgenerator.

2. Datenaustausch und Speicher

Was ist eine Cloud?

Ein externer Server (Computer) der immer Online ist und auf dem du Daten ablegen und abrufen kannst. Das kann von jedem Gerät mit Internet Zugang gemacht werden. Es ist die beste Möglichkeit, deine Daten überall und auf allen Geräten dabei zu haben. Außerdem kannst du mit jedem dem du einen Zugang schickst auf bestimmte Daten zugreifen. Definitiv besser als riesige Emails zu verschicken und eine super Alternative zu USB Stick und externer Festplatte.

Dropbox

Online-Datenspeicher und Filesharing Dienst. Verwaltet von der Firma Dropbox Inc. und mit Servern von Amazon Web Services. Außer Datenablage hast du mit Dropbox die Möglichkeit, deine automatischen Website Backups zu speichern.

OwnCloud

Mit dieser Software kannst du dir eine eigene Cloud einrichten. Was du brauchst ist ein Webspace bei einem Hosting-Provider*. Funktioniert wie Dropbox, es hast aber nur du Zugriff auf die Daten. In 5 Minuten aufgesetzt und bei weitem billiger als Dropbox. Perfekt um mit Menschen die sich nicht irgendwo registrieren wollen Daten auszutauschen. Hier musst du allerdings selbst für dein Backup und die Datensicherheit sorgen.

Filezilla

Um Daten auf deinen Webspace zu speichern brauchst du ein Programm, dass deine Dateien in den richtigen Code übersetzt und auf deinem Webspace ablegt. Das wird mit dem FTP (File-Transfer-Protocol) gemacht. Hiermit kannst du z.B. WordPress auf deinem Webspace installieren. Der FTP-Client Filezilla ist das beste gratis Programm zum Austausch deiner Daten zwischen deinem Computer und deinem Webspace. Open-Source und stets up-to-date dank einer großartigen Entwickler Community.

Unser Tipp: Finger Weg von den „professionellen“ Angeboten die es im Netz sonst noch gibt. Filezilla ist das BESTE Programm hierfür und kostenlos!

3. Textverarbeitung

Google Docs

MS Office hat es vorgemacht und in den 90er Jahren den Markt an seine Programme (Word, Excel, Powerpoint,…) und deren Funktionen gewöhnt. Google hat in den letzten Jahren genau diese Funktionen in ihr eigenes Online-Officepaket gepackt. Deine Files werden automatisch gespeichert und bei Google braucht man sich auch nahezu keine Gedanken über ein Backup zu machen. Das können sie wirklich. Zusätzlich hast du wieder alles online abgespeichert und kannst von überall zugreifen.

Creawriter

Einfach schreiben. Ohne Ablenkung – es ist ein Full Screen Schreib-Programm um konzetriert Texte zu schreiben – nicht um Text zu formatieren. Dafür wurde dieses Programm gemacht. Die Teste werden im RichTextFormat gespeichert und sind somit in jedem anderen Texteditor bearbeitbar. Du kannst ein Hintergrundgeräusch auswählen (z.B. knisterndes Kaminfeuer) und dich einfach auf das wesentliche konzentrieren – das Schreiben.

4. ToDo’s / Notizen / Kommunikation

Trello

Todo-Listen, Redaktionspläne, Themenlisten: Alles in einer App und auch über den Laptop in einer sehr übersichtlichen Weise zu verwalten. Schnelles erstellen von Listen, Ideenboards, Kommentarfunktion zu den Themen und was man sonst noch braucht um sich mit Teammitgliedern auszutauschen oder seine Gedanken zu einem Thema zu ordnen und zu notieren. Für uns momentan das beste Tool für alle organisatorischen Themen.

Evernote

Das Notizenprogramm. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem Computer. Notizen schreiben und auf alle deine geräte synchronisieren. Du kannst mit anderen ein Team bilden und gemeinsam an Listen und Projekten arbeiten. Schreibe Notitzen, Texte und organisiere deine Inhalte in einer App und am Desktop. Außerdem kannst du über jeden Browser darauf zugreifen.

Slack

Kommunikation im 21.Jahrhundert. Email, Social Media, Chats und Datenaustausch: alles an einem Platz. Schnell und auf dem Desktop sowie am Smartphone verfügbar. Teamkommunikation ohne umständliches schicken von Mails. Das wechseln zwischen verschiedenen Apps hat dank Slack endlich ein Ende…

Browser Erweiterungen:

AdBlockPlus

Die beste Browsererweiterung um Werbung jeglicher Art auszublenden. Sollte jeder benutzen der sich auf das Wesentliche im Web konzentrieren will: Information.
Außerdem praktisch um zu sehen wie andere Websites aufgebaut sind. Was ist Content und was ist Werbung? Hiermit schnell ersichtlich. Das beste aber ist, dass alle Popups die vom Browser nicht gestoppt werden können, durch dieses AddOn blockiert werden.

Colorzilla

Das Pipettenwerkzeug ist in jedem Bild und Grafikprogramm integriert und macht folgendes: Man kann die Farbe eines Bildschirmbereiches auswählen und hat diese dann zur Verfügung um sie woanders einzusetzen. Genau das macht Colorzilla in deinem Browser. Wenn dir eine Farbe gefällt nimmst du die Pipette und speicherst dir den Hexcode dieser Farbe für die spätere Verwendung ab. Und du brauchst damit nicht mehr umständlich irgendwelche Farbconverter oder Tabellen verwenden. Spart unendlich viel Zeit und ist für jeden der seinen Blog erstellt ein Muss!

Fireshot

Screenshots ganzer Websites. Screenshot speichern, beschriften, Anmerkungen machen, hineinzeichnen und versenden. Das alles ist mit diesem Tool möglich.

SEOQuake

Konkurrenz finden und analysieren. Das AddOn zeigt dir Daten wie PageRank, AlexaRank, Alter der Website, und etliches mehr. Auf deren Website kannst du zudem ganze Themen und Keywords auf Konkurrenz (oder Mitbewerber) analysieren.

 

Welche Tools benutzt du und was sollen wir noch in diese Liste aufnehmen?
Schreib uns in den Kommentaren!

Liebe Grüße und viel Erfolg,
Alex

About the Author Alex Hammerschmied

Der Mensch lebt im Durchschnitt 75 Jahre. Ich bin jetzt 33. Also habe ich noch ca die Hälfte meines Lebens Zeit, genau das zu machen was ich in Wirklichkeit machen will. Um damit anzufangen, musste ich zuerst einen Hörsturz erleiden. Ein Breakdown der anderen Art. Meine Therapeutin fragte mich damals was ich in meinem Leben erreichen will. Ich wusste es nicht. Seit dem mache ich nur mehr das was ich liebe und helfe anderen Menschen dabei das gleiche zu tun! Dein Leben ist heute! #growindependent

follow me on:
>