Website, Email und Social Media.

Aufbau, Marketing und Automation

Damit dein Business wächst und du in Ruhe entspannen kannst

Deine Assets im Netz sind deine Mitarbeiter. Sie sind die fleißigsten in deinem Unternehmen.

profile-pic

Keine Angst wenn Ihr Anfangs nicht genau wisst was Ihr da macht.

Ich teste seit nunmehr 5 Jahren diverse Kurse im Bereich Online Marketing. WordPress ist ein Bestandteil davon. Nun, ich darf durchaus schreiben, dass dieser WordPress Kurs sehr ausführlich und gut von Alexander Hammerschmied erklärt wird. Angefangen vom klassischen Blog bis hin zur Business WordPress Seite und dem WordPress Online Shop. Für Leute welche "nur" einen Blog oder "nur" eine Business Webseite machen möchten ist dieser Kurs besonders zu empfehlen. Warum? Alexander zeigt Schritt für Schritt wie man mit kostenlosen Plugins einen Blog erstellt. Bis ins letzte Detail wird alles erklärt. Dies ist gerade für Einsteiger, welche keine Plugins kaufen möchten, von großem Vorteil. Selbstverständlich zeigt Alexander aber auch die Möglichkeit mit einem kostenpflichtigen Plugin eine Abkürzung zu nehmen. Anfangs erstellt Alexander einen Blog und übernimmt später diesen nahtlos in eine Business Webseite. Dieser Teil hat mir persönlich sehr gut gefallen. Selbstverständlich muss man weitere Schritte nicht mitgehen wenn man keine Business Webseite benötigt. Aber für Leute welche eine echte Business Webseite haben möchten ist dies ein sehr guter Weg auch gleich den Blog zu implementieren. Die Vorgehensweise wird genau erklärt. Keine Sorge, es hört sich jetzt nur schwierig an. Ist es aber nicht. Ganz im Gegenteil. Achtung sage ich bei kompletten Einsteigern. Keine Angst wenn Ihr Anfangs nicht genau wisst was Ihr da macht. Ihr bereitet einfach, mit wichtigen und vor allem richtigen Plugins, den Blog vor damit die Basis für diesen überhaupt einmal existiert. Diese anfängliche Vorgehensweise ist für komplette Einsteiger vielleicht nicht ganz durchschaubar aber es ist einfach nur 1:1 nachzumachen und zu erledigen da es ein Muss ist. Ganz abgesehen von der Erstellung von WordPress Webseiten möchte ich noch erwähnen, dass auch abseits der Technik viel gelernt werden kann. Alexander baut immer wieder einmal gute Erklärungen zum Thema Blog erstellen ein. Also ist es nicht einfach nur ein Kurs bei welchem Ihr ausschließlich den Aufbau des Blogs lernt. Diese Kurse sprechen mehrere Zielgruppen an. Die Kurse sind wirklich nur 1:1 zu kopieren und beschäftigen sich nicht nur mit der Technik sondern auch geschickt mit Infos welche man benötigt, um das Schreiben eines Blogs zu erlernen. Super gemacht lieber Alexander Hammerschmied.

Michael Pröll , pc-heimarbeit-genial.com
profile-pic

Wordpress lernen und vor allem den kommerziellen Nutzen von WordPress kennenlernen!

Mit den WordPress Kursen sind eigentlich alle Bereiche von WordPress abgedeckt, ob Landingpage, klassischer Blog, Homepage (speziell die Business-Homepage) oder Onlineshop. Du erhältst Tools an die Hand gelegt, die dich wie ein Profi arbeiten lassen aber trotzdem kostenlos sind. Damit meine ich zum Bespiel den Page Builder SiteOrigin, der im Vergleich zu Beaverbuilder, Cornerstone, Divi, Visual Composer etc. kostenlos ist. In den Abschnitten 7 und 8 lernst du wie du Nischenseiten einrichtest und diese vermarktest und wie du einen Onlineshop mit WordPress umsetzt. Und das vom Theme übers Setup der Site bis hin zur Paypal-Anbindung. Mit diesem Kurs lernst du schnell wie du WordPress mastern kannst. Der Fokus liegt aber auch vor allem darauf wie du WordPress im Businessbereich einsetzt und wie du mit deinem Internetauftritt Geld verdienen kannst. Oder du lernst viel mehr verschiedene/mehrere Auftritte zu gestalten, mit denen du dein Produkt richtig vermarkten kannst. Du hast zum Bespiel eine Landingpage mit Call-to-Action, eine Homepage mit Blog oder eine Business-Homepage und einen Onlineshop, die dein Produkt nach vorne bringen.

Johan Hedman ,
profile-pic

Echte Hilfe von echten Menschen!

Super Input von 2 tollen Menschen. Danke für eure Unterstützung! Ich bin gespannt auf eure nächsten Tipps auf der Seite und auf eure nächsten Online Trainings! Es macht wirklich Spaß mit euch zu arbeiten!

Eva-Maria Schmidthaler , arch-og.at

Der Marketing Automation Letter. Jeden Freitag in deiner Inbox.

>